Zuhause » Centro De Informacoes »Typen » Human Design – Projektor

Human Design – Projektor

    • Die Projektoren machen 22 % der Weltbevölkerung aus.
    • Die natürliche Rolle des Projektors ist der eingeladene Anführer für die Sakralenergietypen (Generatoren und Manifestierende Generatoren).

  • Strategie: Wenn der Projektor auf eine Einladung wartet, bevor er sich in wichtige Lebensrichtungen begibt (Karrierewahl, Auswahl von Beziehungen, Auswahl eines Hauses, usw.), wird es keinen Widerstand von anderen geben UND dem Projektor wird die direktive Nutzung der Energieressourcen derer gewährt, die sie korrekt eingeladen haben.
  • Projektoren sind „nicht-energetische“ Typen. Das heißt, sie sind nicht hier, um die Arbeiter wie Generatoren zu sein, die Dinge immer und immer wieder machen können. Deshalb müssen sie studieren und informiert sein, damit sie den Energieverbrauch leiten und intelligent nutzen können.
  • Projektoren können Zugang zu riesigen Energieressourcen (über die individuellen Energieressourcen jedes anderen Typs) erhalten, indem sie die richtigen Einladungen annehmen und diese Energieressourcen korrekt lenken.
  • Projektoren müssen sich immer an ihre innere Autorität wenden, bevor sie eine größere Lebenseinladung annehmen, sonst gibt es keine Möglichkeit herzauszufinden, ob die Einladung die richtige für sie ist. Die Annahme der falschen Einladung kann schwerwiegende und langfristige Auswirkungen auf Projektoren haben.
  • Projektoren, die ihrer Strategie und inneren Autorität nicht folgen, werden unter schwerer Erschöpfung leiden, die zu Krankheiten führt. Sie werden auch sehr verbittert über das Leben und andere Menschen werden.
  • PProjektoren sind nicht so konzipiert, dass sie energetisch mit den energiespendenden Generatoren und Manifestoren mithalten. Dies ist nicht die Rolle des Projektors.
  • Die Projektor-Aura ist sehr fokussiert. Sie konzentriert sich auf das G-Zentrum anderer Menschen.
  • Es gibt vier verschiedene Variationen von innerer Autorität des Projektors und es gibt eine weitere Variation ohne innere Autorität, die Mentalen Projektoren.
  • Kein anderer menschlicher Konstruktionstyp hat so viele Varianten von innerer Autorität wie der Projektor.
  • Der Projektor leitet seinen Namen von der Natur seiner Aura ab. Der Projektor wird von anderen „projiziert“. Sie werden bemerkt!
  • Projektoren und sind natürliche Forscher von Informationen und anderen Menschen oder sollten es sein. Während sie auf die richtigen Einladungen warten, sollten Projektoren studieren und sich ausruhen, weil sie bereit sein müssen, wenn die richtige Einladung kommt.

Der Projektor im Detail

Vor der Neuzeit waren Projektoren immer ganz unten auf der Führungsleiter. Das Einzige, was damals wirklich keine Rolle spielte, war Intelligenz. Damals herrschte die Macht und Energie der Manifestoren und Projektoren waren nie dazu ausgerüstet, dieses Spiel zu gewinnen.

 

Heute sitzen Projektoren, die als Gruppe 22% der Weltbevölkerung ausmachen, an der Spitze der natürlichen Führungshierarchie. Ihre wahre Rolle ist es, die Energietypen (Manifestoren, Generatoren und Manifestierende Generatoren) bei der effizientesten Nutzung ihrer Energieressourcen zu führen.

 

Projektoren haben eine inhärente Fähigkeit, andere zu verstehen. Sie sind die Meister des effizienten Lesens und Managements von Energie. Durch ihr offenes Zentrum können sie die Energie anderer aufnehmen und lesen. Allmählich, im Laufe der Zeit, gibt dieses Talent zu lesen und zu erkennen, den Projektoren die Fähigkeit und die Weisheit, andere in der effizientesten Nutzung ihrer Energien, Gaben und Talente zu führen.

 

Projektoren sind auch hervorragend darin, andere zu organisieren und sich zu vernetzen. Sie wissen, wie man die richtigen Leute dazu bringt, eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, und sie wissen auch, wie man die Harmonie in der Welt aufrechterhält.

 

Aus diesen Gründen sind Projektoren die idealen Anführer, Verwalter und Führer für die moderne demokratische Welt, in der wir leben. Projektoren haben nur diese angeborene, natürliche Fähigkeit, das Potenzial und die Talente anderer Menschen zu erkennen und ihnen Orientierung bieten zu können.

 

Unsere Welt braucht viele verschiedene Arten von Leitfäden und die Projektorengruppe spiegelt dies wider. Projektoren tragen als Typ die größte Variation der inneren Autorität als alle anderen Arten von Menschen. Sie können emotionale Projektoren, Milzprojektoren, sich selbst schützende Projektoren, mentale Projektoren und egoistische Projektoren treffen. Als Gruppe sind sie gut gerüstet, um jede Variation des Energietyps zu lesen und zu führen!

 

Der Projektor ist der persönlichste Typ und ein hautnaher Mensch. Das liegt an der Natur ihrer Aura. Unsere menschliche Aura repräsentiert das ganzheitliche Energiefeld, das jeden einzelnen von uns einzigartig umgibt.

 

Diese Aura ist unsere persönliche elektromagnetische Signatur und erzählt jedem Lebewesen um uns herum, worum es uns geht. Unsere Aura erstreckt sich bis zu 3 Meter um den gesamten Umfang unseres Körpers. Eine Aura zu haben gibt uns auch die Möglichkeit, die Aura anderer Menschen zu lesen und zu interpretieren. Dieses „Gefühl“, das man bekommt, wenn man jemanden beim ersten Treffen mag oder nicht mag? Das ist deine Aura, die ihre Arbeit macht und alle Deine Sinne warnt!

 

Tatsächlich ist es die besondere Natur der Projektor-Aura, die dem Projektor ihren Namen gibt. Diese Aura projiziert nach außen auf andere Menschen und wird von anderen Menschen projiziert. Mit anderen Worten, Projektoren werden bemerkt!

 

Die Projektor-Aura ist sehr auf andere Menschen fokussiert, denen sie begegnen. Projektoren konzentrieren sich nicht auf Gruppen. Sie konzentrieren sich auf eine Person nach der anderen. Die Generator-Aura umhüllt die gesamte Gruppe um sie herum. Aber die Projektor-Aura konzentriert sich auf eine Person nach der anderen. Wenn du einen Projektor triffst, triffst Du jemanden, der sich wie ein Laserstrahl auf Dich konzentriert!

 

Die meisten Projektortypen haben nicht alle ihrer Zentren aktiviert. Sie sind mit anderen Worten weiß. Das bedeutet, dass Projektoren die Energie anderer Menschen aus diesen weißen Zentren aufnehmen und reflektieren. Sie reflektieren nicht nur diese Energie zurück, sie verstärken sie auch! So scheint es oft, dass sie der Energie-Dynamo sind!

 

Es ist immer wichtig für Projektoren, die Energiedynamik zu bemerken, die sie fühlen, wenn sie in einer Gruppe von Menschen sind. Dies ist eigentlich die Energiedynamik der Gruppe selbst und nicht der Projektor, der seine eigene erhöhte Energie erzeugt. Diese Pseudoenergie, die der Projektor fühlt, wird verschwinden, sobald die Energietypen die Gruppe verlassen haben. Wenn dies geschieht, stellen die Projektoren fest, dass sie nicht mehr die Energie für die Arbeit haben. In der Tat sind sie in der Regel erschöpft!

 

Projektoren leben in einer Welt von geschäftigen Menschen. Generatoren und Manifestierende Generatoren machen 70% der Weltbevölkerung aus. Energiearten sind die überwältigende Mehrheit. Die meisten Projektoren sind also nie zu weit von der Aura eines Energietyps entfernt! Ihre weißen Zentren nehmen diese reichliche Energie fast ständig auf, verstärken und reflektieren sie, sodass der Projektor im Laufe der Zeit völlig ausgebrannt sein kann und möglicherweise eine lange Pause oder eine Zeit der Ruhe von allen braucht.

 

Projektoren, die diese Erschöpfungsniveaus ignorieren und sich verärgert fühlen, weil sie nicht im gleichen Tempo wie zuvor weitermachen können, steuern in der Regel auf irgendeine Form von Krankheit und körperlichem Zusammenbruch zu.

 

Die meisten erwachsenen Projektoren, die in einer Umgebung mit geschäftigen Energietypen leben, werden am Ende überfordert und erschöpft sein, es sei denn, sie verstehen wirklich, was es bedeutet, ein Projektor zu sein. Versuche nicht, mit den beschäftigten Bienen Schritt zu halten! Sag Dir einfach: „Sind sie wirklich so beschäftigt?“ „Ist es effektiv?“ „Ist es effizient?“ „Ist es intelligent?“ Oder „Drehen sie nur ihre Räder und sehen beschäftigt aus?“. Diese Energietypen benötigen intelligente Führungen, und der Projektor kann sie nicht führen, wenn er erschöpft ist, wenn er die ganze Zeit versucht, mitzuhalten.

 

Projektoren brauchen viel Ruhe, weil sie tagsüber so viel Energie aufnehmen und reflektieren. Ein Energietyp wie der Manifestierende Generator oder der Generator ist am Ende des Tages erschöpft und gehen einfach ins Bett. Ein Projektor fühlt diese Erschöpfung auch regelmäßig während eines geschäftigen Tages und oft haben sie nicht die Zeit, zu stoppen und auszuruhen. Also gehen sie über diesen Punkt der Müdigkeit hinaus.

 

Da dies so oft in ihrem Leben passiert ist, fällt es einigen Projektoren schwer, am Ende des Tages aufzuhören und ins Bett zu gehen. Uns allen wird von einem sehr frühen Alter an gelehrt, dass wir „Macher“ sein müssen, sodass es erwachsene Projektoren schwer haben, das Muster dieser gewohnheitsmäßigen und erlernten Art zu sein zu durchbrechen.

 

Projektoren müssen lernen, eine Stunde früher ins Bett zu gehen, als sie denken, obwohl! Sie sollten sich einfach ausruhen, lesen, fernsehen, Musik hören, sich entspannen und relaxen. Es gibt ihrem Körper Zeit, sich wirklich auszuruhen und die gesammelte Energie freizusetzen, die um ihr System wirbelt und sich niederlässt, damit sie schlafen können. Sich beim Ausruhen flach hinzulegen hilft 70% unserer genetischen Funktionen, sich auszuruhen und zu regenerieren, Schlafen hilft allen. Idealerweise sollte ein Projektor versuchen, außerhalb jeder Aura zu sein, während er sich ausruht! Sonst werden seine weißen Zentren weiterhin aufnehmen, was um ihn herum ist.

 

Projektor als Führer

Projektoren können niemanden direkt leiten. Sie müssen verstehen und daran denken, dass ihre Strategie für das Leben darin besteht, zu warten, bis sie von jemand anderem erkannt und eingeladen werden. Nur wenn die Projektoren richtig handeln und auf diese Einladung warten, ihre unbestrittene Intelligenz und Weisheit zu vermitteln, wird ihr eigenes Leben richtig sein.

 

Abgesehen davon interessieren sich die meisten Projektoren in der Regel mehr für andere Menschen als sie selbst, sodass sie es lieben, einzuspringen und zu versuchen, Menschen zu helfen, ohne eingeladen zu werden! Dies ist eine bewundernswerte Qualität, aber es ist der Projektor, der sich am Ende unbeachtet, erschöpft und bitter fühlt, wenn er dafür nicht geschätzt wird.

 

Das bekannte Projektor-Motto lautet: „Was ist, wenn ich nicht erkannt und eingeladen werde?“ „Sicherlich sollte ich etwas tun, um dies zu erreichen?“

 

Nun, die Wahrheit ist, hier ist nichts für den Projektor zu tun, bis sie zum ersten Mal erkannt und von der richtigen Person eingeladen werden. Es ist im Design des Projektors, bemerkt zu werden, sodass sie darauf vertrauen sollten.

 

Projektoren sind genetisch über ihre Aura codiert, damit andere Menschen sie erkennen und sich ihnen nähern. Also müssen sie sich nur entspannen und warten, bis die richtige Person kommt. Und sie werden kommen! Wenn der Projektor entspannt und schweigt, macht diese Projektor-Aura alle Gespräche und bringt die Einladung anderer.

 

Es ist so wichtig für Projektoren zu verstehen, dass, wenn sie dieser Angst erliegen, nicht erkannt zu werden und das Tempo von anderen Menschen erzwingen, sie nicht nur ihre wertvollen und begrenzten Energieressourcen verschwenden, sondern auch die wirklichen Chancen verpassen.

 

Der Projektor wird nie das Richtige für sich finden, indem er einspringt und versucht, Dinge zu verwirklichen.

 

Ein Projektor braucht die richtige Person in seinem Leben, nicht irgendeinen Mensch.

 

Woher weiß der Projektor, ob jemand richtig für ihn ist? Andere Menschen erkennen ihn, nähern sich und laden ihn ein! Solange das nicht geschieht, ist niemand es wert, diese kostbare Projektorenergie und Weisheit zu verschwenden.

 

Einige Projektoren haben keine durchweg zuverlässige Art, Entscheidungen zu treffen, und andere haben sehr sanfte und empfindliche innere Autoritäten. Die Wahrheit ist, dass einige Projektoren sehr spontan mit Entscheidungen sein können. Andere müssen eine Woche warten, bevor sie eine Entscheidung treffen können, und andere müssen länger warten, Gespräche mit anderen führen und Feedback einholen, bevor sie mit Klarheit zu einer abschließenden Entscheidung kommen.

 

Umso wichtiger ist es, auf diese Anerkennung und diese richtige Einladung zu warten, da sie das Potenzial für Fehlentscheidungen eines Projektors erheblich verringern kann.

 

Projektoren sollten dieses „Warten auf die Einladung“ aber nicht Extrem ausführen! In der Tat, wenn der Projektor diese Strategie nur für die wichtigsten Wendepunkte in seinem Leben verwendet, wird es sich für ihn enorm auszahlen.

 

Diese Wendepunkte sind die Momente im Leben der Projektoren, in denen sie ihre Strategie respektieren müssen, zuerst erkannt und dann eingeladen zu werden. Erst dann sollten sie entscheiden, ob die Einladung für sie richtig ist.

 

Also für alle Projektoren:

  • Warte auf Deine Einladung in eine neue Liebesbeziehung
  • Warte auf Deine Einladung zu einem neuen Job, Geschäftsmöglichkeit, Karriere oder Studium
  • Warte auf Deine Einladung, sich mit anderen in Freundschaft oder Partnerschaft zu verbinden
  • Warte auf Deine Einladung in ein neues Zuhause oder einen neuen Wohnort zu ziehen

Letztlich besteht der wahre Erfolg im Leben für einen Projektor darin, die richtigen Menschen auszuwählen, die in seinem Leben zu haben sind. Jene Menschen, die ihn wirklich erkennen und schätzen, für wen er wirklich ist. Unsere klugen und intelligenten Guides.

  •